Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 23.2. – 3.3.2019 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Südamerika

Hanke, Lewis:

Guia de las fuentes en el Archivo General de Indias para el estudio de la admninistracion vireinal espanola en Mexico y en el Peru: 1535 - 1700. Con colaboracion de Celso Rodriguez. 3 Bände.
Köln und Wien, Böhlau, 1976/1977. 5 Bll., 398 SS.; 3 Bll., 340 SS.; 4 Bll., 386 SS., 1 Bl. Ogln.
(Katnr: 35914)


€ 66


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Lavallee, Daniele, und Luis Guillermo Lumbreras:

Die Andenvölker von den frühen Kulturen bis zu den Inka.
München, Beck, 1986. IX, 445 SS. Mit 443 Abbildungen, davon 136 in Farbe und einigen Karten. 4°. Ogln. mit OUmschlag und Schuber.
(Katnr: 37325)


Kleiner Namenszug a.d. Titelblatt.

€ 32


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Humboldt, Alexander von:

Reise in die Aequinoctial-Gegenden des neuen Continents. In deutscher Bearbeitung von Hermann Hauff, nach der Anordnung und unter Mitwirkung des Verfassers. Einzige von A.v. Humboldt anerkannte Ausgabe in deutscher Sprache. 6 Bände geb. in 3 Bänden.
Stuttgart, Cotta, 1861/62. Mit 1 mehrf. gefalt., lithogr. Karte. Kl. 8°. Blindgepr. Ln.bde.d.Zt. mit Rt. und Rückenvergoldung.
(Katnr: 40630)


Sabin 33738. - Henze II, 667. - Goedeke VI, 262, 19. - Nach einer nicht autorisierten Übersetzung von 1815-32 erschien bei Cotta diese autorisierte Ausgabe bereits 1859/60 in 4 Bänden. Mit dem Vorwort Humboldt´s von 1859, welches er noch kurz vor seinem Tode verfasste. - Sammlerstempel a.d. Titelblatt, Band 1/2 etwas locker im Bund, Kapitale leicht bestoßen, Rücken gebleicht.

€ 150


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Guinness, Geraldine:

Das Wunderland Peru, sein Reichtum und seine Armut. Rechtmäßige Übersetzung aus dem Englischen.
Calw, Verlag der Vereinsbuchhandlung, 1911. 231 SS. Mit einigen Abbildungen auf Tafeln und 1 Karte. Ill.ogln.
(Katnr: 42351)


€ 20


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Kolberg, Joseph:

Nach Ecuador. Reisebilder. 3. umgearb. und mit der Theorie der Tiefenkräfte verm. Aufl.
Freiburg, Herder, 1885. XVII, 550 SS. Mit 122 Holzschnitten, 15 Tonbildern und 1 Karte. Schwarz- und goldgepr. Ogln.bd.
(Katnr: 49060)


"Illustrierte Bibliothek der Länder- und Völkerkunde". - Vgl. ÖBL IV, 78. - Mehrfach gestempelt, vereinzelt minimal stockfleckig, dekoratives Exemplar.

€ 58


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Azara, Felix de:

Reise nach Süd - Amerika in den Jahren 1781 bis 1801. Aus dem Spanischen mit Anmerkungen und einer Nachricht von dem Leben des Verfassers herausgegeben von Walkenaer. Aus dem Französischen übersetzt von Ch. Weyland. 2 Bände.
Wien, Bauer, 1811. 274; 255 SS. Mit 1 gest. Ansicht (Buenos Ayres) und 1 mehrfach gefalt. Kupferstichkarte. Obrosch.
(Katnr: 50194)


"Geographischer Tubus". Eine Auswahl vorzüglich interessanter Reisebeschreibungen durch Europa, Amerika, Asien und Afrika. Band 6 und 7. - Félix Francisco José Pedro de Azara y Perera (18. Mai 1746 in Barbunales bei Barbastro; - 20. Oktober 1821 in Huesca) war ein spanischer Offizier, Naturforscher und Landvermesser. Er war der jüngere Bruder des Diplomaten José Nicolás de Azara. Azara erforschte zwischen 1781 und 1801 die La-Plata-Länder und gilt als einer der bedeutendsten spanischen Südamerikaforscher. 1777 schlossen Spanien und Portugal den Ersten Vertrag von San Ildefonso und kamen 1778 im Frieden von El Pardo überein, dass eine militärische Expedition die gemeinsamen Grenzregionen ihrer südamerikanischen Besitzungen erforschen sollte. Azara wurde der bedeutendste Teilnehmer der Expedition. Er blieb 20 Jahre in Südamerika, wovon er 14 Jahre damit verbrachte, die zum größten Teil von den Weißen noch völlig unberührten Gebiete am Río de la Plata nördlich bis zum Amazonas und des Zusammenflusses des Rio Mamore mit dem Guapore zu erforschen. Er nahm Vermessungen vor, zeichnete exakte Karten und beschrieb die Tier- und Pflanzenwelt des La-Plata- und Amazonas-Gebietes. - Im rechten oberen Rand stellenweise mit Wurmspuren, vereinzelt leicht braunfleckig, Umschlag fleckig, rundum bestoßen und etwas verstaubt, unbeschnittenes Exemplar in der Originalbroschur.

€ 260


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Chile.

Controversy Concerning th Beagle Channel Region - Controversia en la Region del Canal Beagle. Englisch - Spanisch. Award - Laudo arbitral. Bilingual edition with additional notes and documents.
Genf, 1977. XV, 498 SS., 3 Bll. Mit 4 mehrfach gefalt., farbigen Karten. Gr. 8°. Okart.
(Katnr: 25977)


Umschlag etwas fingerfleckig.

€ 58


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Wegner, Richard N.:

Zum Sonnentor durch altes Indianerland. Erlebnisse und Aufnahmen einer Forschungsreise in Nordargentinien, Bolivien, Peru und Yucatan.
Darmstadt, Wittich, 1931. 175 SS. Mit einigen Textillustrationen und 122 Abbildungen auf Tafeln, 3 Tafeln in Farbe, sowie einer Faltkarte. Gr. 8°. Ogln.
(Katnr: 50221)


Durchgehend, nur stellenweise leicht stockfleckig, ebenso der Einband.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Denis, M. Ferdinand, M.C. Famin:

Bresil - Colombie et Guyanes. 2 Bände in 1.
Paris, Freres, 1839. 4 Bll., 376 SS., 4 Bll.; 32 SS. Mit 2 doppels., gest. Tafeln und 100 Stahlstichtafeln. Pbd.d.Zt.
(Katnr: 17280)


Sabin 19541. - Durchgehend stockfleckig, die Tafeln stellenweise stärker stockfleckig, letztes Blatt lose, Titelblatt gestempelt, Einband berieben und bestoßen.

€ 120


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Lavallee, Daniele, und Luis Guillermo Lumbreras:

Die Andenvölker von den frühen Kulturen bis zu den Inka.
München, Beck, 1986. IX, 445 SS. Mit 443 Abbildungen, davon 136 in Farbe und einigen Karten. 4°. Ogln. mit OUmschlag und Schuber.
(Katnr: 23306)


Neuwertiges Exemplar.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Lentz, F.J.:

Aus dem Hochlande der Maya. Bilder und Menschen an meinen Wegen durch Guatemala.
Stuttgart, Strecker & Schröder, 1930. XV, 486 SS., 1 Bl. Mit 16 Tafeln in Dreifarbentiefdruck nach Aquarellen des Verfassers, 106 Abbildungen auf Kunstdrucktafeln, 9 Zeichnungen im Text und 1 karte. Ogln.
(Katnr: 13870)


Stempel a.d. Titelblatt, durchgehende Unterstreichungen und Anmerkungen mit Bleistift, Einband fleckig, Kanten bestoßen, Gebrauchsspuren.

€ 20


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Müller, Wilhelm:

Das schöne Südamerika. Reisen in Argentinien, Brasilien, Chile und Peru.
Berlin, Globus, 1928. 175 SS. Mit 243 Abbildungen auf Tafeln. Ogln.
(Katnr: 13909)


Stempel a.d. Titelblatt, 2 Zeilen mit Roststiftunterstreichung, Einband leicht fleckig.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Nordenskiöld, Erland:

Forschungen und Abenteuer in Südamerika.
Stuttgart, Strecker & Schröder, 1924. XII, 338 SS., 1 Bl. Mit 84 Tafeln, 34 Abbildungen im Text und 6 Plänen und Karten. Gr. 8°. Ill.Ogln.
(Katnr: 33320)


Durchgehend minimal stockfleckig, ebenso der Einband vereinzelt leicht stockfleckig, ansonsten ordentliches Exemplar.

€ 58


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Ruiz, Clodoaldo Soto:

"rimaykullayki". Unterrichtsmaterialien zum Quechua Ayacuchano - Peru. Ergänzt von Sabine Dedenbach-Salazar Saenz, Utta von Gleich u.a. Herausgegeben von Rowith Hartmann.
Berlin, Reimer, 1985. XVII, 244 S. Mit zahlreichen Textillustrationen. Okart.
(Katnr: 30830)


Umschlag minimal gebleicht.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Schütz-Holzhausen, Damian Frhr. von:

Der Amazonas. Wanderbilder aus Peru, Bolivia und Nordbrasilien.
Herder, Freiburg, 1883. XV, 243 SS. Mit 31 in den text gedruckten Holzschnitten und 10 Vollbildern. Priv.Ln.bd. (um 1900) mit Rsch.
(Katnr: 30504)


Titelblatt mit kleinem Einriss im Bug, stellenweise leicht stockfleckig, Einband fleckig und etwas berieben.

€ 48


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Stierlin, Henri:

Die Kunst der Inka und ihrer Vorläufer. Von Valdivia bis Machu Picchu.
Stuttgart, Belser, 1983. 230 SS. Mit 220 vierfarbigen Abbildungen auf Tafeln, 40 Karten, Pläne und Zeichnungen. Folio. Ogln. mit OUmschlag und Schuber.
(Katnr: 25970)


Eine Bestandsaufnahme der präkolumbischen Kunst Perus, Ecuadors und Boliviens um 3000 v. Chr. bis zum Untergang des Inka-Reiches im Jahre 1533. - Prachtvoller Kunstband.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Up de Graff, F.W.:

Bei den Kopfjägern des Amazonas. Sieben Jahre Forschung und Abenteuer.
Leipzig, Brockhaus, 1924. 326 SS., 1 Bl. Mit 31 Abbildungen auf Tafeln und einer Karte. Ogln.
(Katnr: 13906)


Sammlerstempel a.d. Titelblatt, locker im Bund, Einband etwas verstaubt.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.
 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.