Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser, Inh. Walter Klügel e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • E-Mail
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Unser Geschäft ist bis 29.5.2022 geschlossen.

Online Bestellungen werden schnellstmöglich bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Walter Klügel
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Stanhope, Philip Dormer, Earl of Chesterfield:

Miscellaneous Works of the late Philip Dormer Stanhope, Earl of Chesterfield; consisting of letters to his friends, never befor printed, and various other articles. T wich are prefixed. memoirs of his life, tending to illustrate the civil, literary, and political history of this time by M. Maty. Second edition. 4 Vol.
London, Edward and Charles Dilly, 1779/1777. ca. 1600 SS. Mit gest. Front. und 7 Porträts in Kupferstich. Hldr.bde.d.Zt. mit Rt. und leichter Rückenvergoldung.
(Katnr: 78363)


Philip Dormer Stanhope, 4. Earl of Chesterfield (22. September 1694 in London; - 24. März 1773 ebenda) war ein britischer Staatsmann und Schriftsteller. Bis zum Tod seines Vaters 1726 war er als Lord Stanhope bekannt. Er ist heute vor allem als Schriftsteller bekannt. Stanhope ist vor allem für die Briefe an seinen Sohn bekannt, Philip Stanhope (1732-1768), aus einer unehelichen Verbindung mit einer Mademoiselle Du Bouchet. Er schrieb diese Briefe zur Erziehung, als dieser die Westminster School besuchte. Sie sollten ihn auf eine Karriere als Diplomat in der damaligen Zeit vorbereiten und spiegeln entsprechend die Sitten und Moralauffassungen seines Kreises wider. Über die Briefe schrieb Samuel Johnson, der über die mangelnde Unterstützung des als Patrons der Literatur geltenden Chesterfield für sein Wörterbuch verärgert war, seine bekannten Worte, sie würden "die Moral einer Hure und die Manieren eines Tanzlehrers predigen". Voltaire lobte das Buch als bestes Buch über Erziehung das je geschrieben wurde. - Namenszug von alter Hand a.d. Titelblättern, stellenweise leicht gebräunt oder minimal stockfleckig, Ecken und Kapitale bestoßen, Einbanddeckel und Rücken berieben.

€ 180


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.
 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser, Inh. Walter Klügel e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.