Online Buch-Bestellung

» Online-Bestellung:

Bitte nutzten Sie das folgende Formular für Ihre Online-Bestellung. Bei sonstigen Fragen zu diesem Artikel oder anderen Büchern bitten wir Sie um eine E-Mail an office@antiquariat-moser.at. Danke.

» Hinweis:

Zurück zum Index - falls dies nicht der von Ihnen gesuchte Buchtitel ist.

Stop, (d.i.: Louis Morel-Retz):

Ces Messieurs Travestissements Fantaisistes.
Paris, Aux Bureaux du Jounal Amusant et du Petit Journal pour Rire, o.J. (um 1881). 1 Bl., 24 Tafeln, 1 Bl. Mit 2 kol. Vignetten und 24 handkolorierten Tafeln. 4°. Ill.Obrosch.
(Katnr: 80729)


Louis Pierre Gabriel Bernard Morel-Retz, Künstlername Stop (3. Juni 1825 in Dijon; - 5. September 1899 ebenda), war ein französischer Maler und Karikaturist. Gegen Ende des Zweiten Kaiserreichs begann er unter dem Pseudonym Stop als Karikaturist zu arbeiten. Bekannt sind vor allem seine humorvollen Illustrationen zu den Besprechungen des Pariser Salon in den Satirezeitschriften "Le Charivari" und "Le Journal amusant". - Kleiner Sammlerstempel a.d. Titelblatt, Rücken ohne Bezug, Schwänze etwas bestossen, Originalumschlag rundum mit kleineren Randeinrissen und leicht verstaubt.

68

BITTE JAVASCRIPT AKTIVIEREN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    Bestellcode:
Bitte geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination als Bestätigung an.
Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung.
BestellcodeCaptcha
 

Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zum Datenschutz in Europa (DSGVO), sind wir verpflichtet, bei jedem öffentlich zugänglichen Formular Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen einzuholen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
    
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.