Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 20.02. – 26.2.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Südsee

Beebe, William:

923 Meter unter dem Meeresspiegel. Aus dem Englischen von Max Müller. 2. Aufl.
Leipzig, Brockhaus, 1935. 255 SS. Mit 128 bunten und einfarbigen Abbildungen sowie einer Karte. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 17364)


Rücken und Kanten gebleicht.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Beebe, William:

Auf Entdeckungsfahrt mit Beebe. Abenteuer mit Tiefsee-, Land- und Luftgetier.
Leipzig, Brockhaus, 1936. 207 SS. Mit 28 Abbildungen auf Tafeln. Ogln.
(Katnr: 13178)


Stempel a.d. Titelblatt, Einband leicht verstaubt.

€ 15


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Blau, Daniel (Hrsg.):

The Invention of Paradise. Tahiti and the Marquesas. Text by Sydney Picasso.
München, Galerie Blau, 2008. 161 SS. Photographs by Paul-Emile Miot 1869/70. - Drawings by Charles-Claude Antiq (1845/46) and Conway Shipley (1847/48). 4°. Opbd.
(Katnr: 24519)


€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Jacques, Norbert:

Südsee. Ein Reisebuch. 6. - 15. Tsd.
München Drei Masken Verlag, 1922. 167 SS., 3 Bll. Mit 54 Abbildungen auf Tafeln und 1 Bildnis des Verfassers. Ogln.
(Katnr: 13055)


Einband minimal fleckig.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Parkinson, Richard:

Dreißig Jahre in der Südsee. Land und Leute, Sitten und Gebräuche im Bismarckarchipel und auf den deutschen Salomoinseln. 2. Aufl.
Stuttgart, Strecker und Schröder, 1926. XII, 353 SS., 1Bl. Mit 158 Abbildungen auf Tafeln und im Text und vier Karten. Gr. 8°. Ill.Ogln.
(Katnr: 5669)


Henze IV,15. - Richard Parkinson ging 1975 als Vertreter des Hamburger Handelshauses Godeffroy nach Samoa, wo er bis 1882 blieb. Später übersiedelte er die Gazelle-Halbinsel auf Neu-Pommern, von wo aus er den Bismarck-Archipel, die Salomonen und Neu-Guinea bereiste. Der Eingeborene in allen seinen Lebensäußerungen stand im Mittelpunkt seines Interesses. Sein Hauptwerk - "Dreissig Jahre in der Südsee" - stellt sich heute als musealer Bildersaal einer verhauchten Welt (Henze). - Einband minimal fleckig, ansonsten ordentliches Exemplar.

€ 130


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hager, Carl:

Kaiser Wilhelms-Land und der Bismarck-Archipel. Nach den neuesten Quellen geschildert.
Leipzig, Greßner & Schramm, o.J. (um 1885). 2 Bll., 114 SS. Mit mehreren Abbildungen im Text und 2 Karten von Kaiser-Wilhelms-Land auf einer Doppeltafel. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 27172)


Kaiser-Wilhelms-Land wurde der nordöstliche Teil der Insel Neuguinea genannt, der bis 1914 zum deutschen Kolonialreich gehörte. Um auch auf dem Festland von Neuguinea die ersten Schritte für eine deutsche Kolonisierung zu tun, wurde von Finanzleuten, wie Adolph von Hansemann, der 45jährige Otto Finsch ausersehen, Finsch reiste 1884 nach Neuguinea und besuchte von Mioko aus auf drei Reisen fast die gesamte Nordküste. Bei seinen Reisen entdeckte er sieben Häfen und den Kaiserin-ASugustafluss, schloss Verträge über Landerwerbungen ab und hisste die deutsche Flagge. - Papierbedingt durchgehend gebräunt, Eckabriss Seite 115 ohne Textverlust, Papierschildchen a.d. vord. Einbanddeckel, Kanten leicht berieben, der illustrierte Originaleinband etwas fleckig.

€ 380


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hambruch, Paul (Hrsg.):

Südseemärchen. Aus Australien, Neu Guinea, Fidji, Karolinen, Samoa, Tonga, Hawaii, Neu-Seeland u.a.
Jena, Diederichs, 1916. XXIV, 358 SS., 4 Bll. Mit 16 Tafeln und 9 Eingeborenen-Zeichnungen im Text. Buchausstattung von Elisabeth Weber. Priv.Pbd. mit Schließbändern.
(Katnr: 47024)


Einleitung verbunden, jedoch komplett.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Indra, K.R.:

Südseefahrten. Schilderungen einer Reise nach den Fidschi-Inseln, Samoa und Tonga.
Berlin, Süsserott, 1903. 2 Bll., 226 SS. Mit mehreren Bildbeigaben. Priv.Hln.bd.
(Katnr: 47048)


Vorsätze papierbedingt leicht gebräunt, Einbanddeckel und Kanten etwas berieben.

€ 75


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Parkinson, Richard:

Dreißig Jahre in der Südsee. Land und Leute, Sitten und Gebräuche im Bismarckarchipel und auf den deutschen Salomoinseln.
Stuttgart, Strecker und Schröder, 1907. XII, 876 SS. Mit 58 Tafeln, 4 Karten und 141 Textabbildungen. Gr. 8°. Ill.Ogln.
(Katnr: 47428)


Henze IV,15. - Erste Ausgabe. - Richard Parkinson ging 1875 als Vertreter des Hamburger Handelshauses Godeffroy nach Samoa, wo er bis 1882 blieb. Später übersiedelte er die Gazelle-Halbinsel auf Neu-Pommern, von wo aus er den Bismarck-Archipel, die Salomonen und Neu-Guinea bereiste. Der Eingeborene in allen seinen Lebensäußerungen stand im Mittelpunkt seines Interesses. Sein Hauptwerk - "Dreissig Jahre in der Südsee" - stellt sich heute als musealer Bildersaal einer verhauchten Welt (Henze). - Kapitale leicht berieben, ansonsten gutes Exemplar.

€ 140


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.