Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Palästina

Busch, Moritz:

Eine Wallfahrt nach Jerusalem. Bilder ohne Heiligenscheine. 3. verb. Aufl.
Leipzig, Grunow, 1881. 2 Bll., 438 SS., 1 Bll. Kl. 8°. Hldr.bd.d.Zt.
(Katnr: 12307)


Die Reise führte über Korfu, Griechenland, Alexandrien, dem Nil entlang und zurück nach Jerusalem. - Vereinzelt minimal fingerfleckig, Kanten berieben.

€ 75


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hedin, Sven:

Jerusalem.
Leipzig, Brockhaus, 1918. VII, 342 SS. Mit vielen Abbildungen auf Tafeln und im Text. Ohln.
(Katnr: 12301)


Papierbedingt gebräunt, leicht stockfleckig, locker im Bund, Kanten berieben und bestoßen.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Schmitz, Emil:

Württemberger Heiliglandfahrt 1904. Ein Gedenkbuch der Ersten Württemberger Wallfahrt ins Heilige Land. 2. Aufl.
Stuttgart, Verlag der Pilgerzugsleitung, 1904. VIII, 408 SS. Mit zahlreichen Abbildungen. Ill.Ogln.
(Katnr: 12296)


Mit der Namensliste aller 488 Teilnehmer der Reise. - Stempel a.d. Titelblatt, vereinzelt minimal stockfleckig, Einband etwas fingerfleckig, Kanten leicht bestoßen.

€ 35


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Schneller. - Schneller, Ludwig:

Vater Schneller. Ein Patriarch der Evangelischen Mission im Heiligen Lande.
Leipzig, Wallmann, 1898. 197 SS., 1 Bl. Mit zahlreichen Textabbildungen und 1 farb., gefalt. Situationsplan. Ill.Ogln.
(Katnr: 12300)


Einband leicht fleckig.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Stolz, Alban:

Besuch bei Sem, Cham und Japhet. 2 Teile in 1 Band.
Freiburg, Herder, 1857. 520 SS. Ln.bd.d.Zt.
(Katnr: 12305)


Erstausgabe. - Bericht des katholischen Volksschriftstellers aus Baden über seine Reise in den vorderern Orient, durch Palästina, das heilige Land, Ägypten und die Rückreise über Italien und die Schweiz. - Durchgehend etwas gebräunt, Einband etwas gebleicht, leicht fleckig und minimal berieben und bestoßen.

€ 66


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Wanderer, Richard:

Ikara.
Berlin, Schuster & Loeffler, 1902. 200 SS. Hln.bd.d.Zt.
(Katnr: 17986)


Kanten minimal berieben.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Prokesch von Osten, Anton Graf:

Reise ins heilige Land. In Jahre 1829.
Wien, Gerold, 1831. 148 SS. Kl. 8°. Pbd.d.Zt. mit rotem Rsch.
(Katnr: 38451)


Wurzbach XXIII, 353. - Tobler 150. - Kainbacher 324. - ÖBL VIII, 301. - Erstausgabe. - Anton Graf Prokesch von Osten (* 10. Dezember 1795 in Graz; - 26. Oktober 1876 in Wien) war ein altösterreichischer General, Diplomat und Reiseschriftsteller. Mit der auf seinen Wunsch erfolgten Versetzung zu den Marineeinheiten der Levante 1824 begann die diplomatische Laufbahn des Anton von Prokesch-Osten. Es gelang ihm, als Kriegsberichterstatter Fürst Metternich auf sich aufmerksam zu machen. Prokesch-Osten interessierte sich jedoch nicht nur für die militärische Berichterstattung, sondern sammelte auf seinen Reisen durch Griechenland, Kleinasien, Ägypten, Syrien und das Heilige Land auch Material. Vorliegendes Tagebuch verdankt der 2. diplom. Mission (März 1829) seine Entstehung, näml. im Auftrag d. oesterr. Kaisers, des Schutzherrn der Christen u. Juden, in Palästina dafür Sorge zu tragen, daß die Unterdrückungen durch Abdallah ein Ende finden. - Vorsatz-, Titel- und hinsteres Vorsatzblatt gestempelt, stellenweise leicht stockfleckig, Einband rundum leicht bestoßen.

€ 200


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Kerschbaumer, Anton:

Pilgerbriefe aus dem heiligen Land. 2., ganz umgearb. Aufl.
Wien, Mechitaristen, 1863. 12 Bll., 396, 31 SS., 1 Bl. Obrosch.
(Katnr: 43061)


Kerschbaumer war Professor in St. Pölten. - Bibliotheks-Exlibris a.d. vord. Vorsatz, Stempel a.d. Titel- und Schlußblatt, Umschlag verstaubt, unaufgeschnittenes Exemplar.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Schölch, Alexander:

Palästina im Umbruch 1856 - 1882. Untersuchungen zur wirtschaftlichen und sozio-politischen Entwicklung.
Wiesbaden, Steiner, 1986. 302 SS., 1 Bl. Mit 8 z.T. gefalt. Kartenbeilagen. Gr. 8°. Okart.
(Katnr: 45669)


Exlibris a.d. Vorsatz, Rücken etwas fleckig.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.