Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Brasilien

Maull, Otto:

Vom Itatiaya zum Paraguay. Ergebnisse und Erlebnisse einer Forschungsreise durch Mittelbrasilien.
Leipzig, Hiersemann, 1930. XIV SS., 1 Bl., 366 SS., 1 Bl. Mit 80 Tafeln und 30 Karten. 4°. Ogln.
(Katnr: 13318)


Erste Ausgabe. - Stempel a.d. Titelblatt, Rücken etwas gebleicht.

€ 88


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Preiß, Mathilde und Fritz:

Brasilien als Asyl für Auswanderer deutscher Zunge.
Donrbirn, Eigenverlag, 1925. 201 SS. Mit 1 Karte und 57 Abbildungen auf Tafeln. Ohln.
(Katnr: 13138)


Stellenweise stockfleckig, mehrfach gestempelt. - Mit eh. Widmung des Verfassers Fritz Preiß a.d. Titelbild verso.

€ 30


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Brasilien.

Das Kaiserreich Brasilien auf der Wiener Weltausstellung von 1873.
Rio de Janeiro, Laemmert, 1873. 408 SS. Mit 1 lithogr. Karte, 1 Falttabelle und 1 mehrf. gefalt., lithogr. Übersichtskarte. Hldr.bd. mit Rt. und Rückenvergoldung (etwas verblaßt).
(Katnr: 36085)


Gesamtbeschreibung von Brasilien wie Lage und Ausdehnung, Klima, Tier-, Pflanzen- und Mineralreich, Staats-Verfassung, Wehrkräfte, Marine, Eisenbahnen, Postwesen, "Einwanderungen von Colonisation" etc. - Stempel a.d. Titelblatt, dieses an der rechten unteren Ecke mit Ausschnitt, vereinzelt minimal stockfleckig, wie bei Vergleichsexemplaren fehlt auch hier die Seite 3/4 (Vorbemerkung).

€ 98


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Gamilschegg, Othmar:

Neue Heimat. Geschichte eines Kolonisationsversuches in Brasilien.
Innsbruck, Selbstverlag des Verfassers, o.J. (um 1925). 103 SS. Okart.
(Katnr: 44613)


Umschlag leicht gebräunt.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Pohl, Johann Emanuel:

Reise im Innern von Brasilien. Auf allerhöchsten Befehl seiner Majestät des Kaisers von Österreich, Franz des Ersten, in den ahren 1817 - 1821 unternommen und herausgegeben von Johann Emanuel Pohl. 1. Band (von 2).
Wien, Anton Strauss, 1832. XXX, 448 SS. 4°. Opbd.
(Katnr: 46244)


Borba de Moraes SS. 681-682. - Palau 230061. - Sabin 63680. - Erste und einzige Ausgabe. - Johann Baptist Emanuel Pohl (23. Februar 1782 in Böhmisch-Kamnitz; - 22. Mai 1834 in Wien) war ein österreichischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Pohl". - 1817 bis 1821 nahm er an der österreichischen Österreichischen Brasilien-Expedition teil, die anlässlich der Vermählung von Erzherzogin Maria Leopoldine von Österreich mit dem Kronprinzen von Brasilien, Dom Pedro, durchgeführt wurde. Nach seiner Rückkehr übernahm er eine Stelle als Kustos am Wiener Hof-Naturalien-Cabinet und verfasste ein zweibändiges Werk über die Reise im Innern von Brasilien sowie die botanischen Studien Plantarum Brasilliae icones et descriptiones hactenus ineditae. Im Jahr 1833 wurde er zum Mitglied der Leopoldina gewählt. - Der hier fehlende 2.Band wurde posthum aus den Tagebüchern Pohls herausgegeben, sowie ohne den Atlasband. - Vereinzelt minimal stockfleckig, am Beginn im Bug mit winziger Wurmspur, unaufgeschnittenes Exemplar im tadellosen Originaleinband!

€ 1800


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.