Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Arktis & Antarktis

Fanck, Arnold:

S.O.S Eisberg. Mit Dr. Fanck und Ernst Udet in Grönland. Die Grönland-Expedition des Universal-Films S.O.S Eisberg.
München, Bruckmann, 1933. 68 SS. Mit mehreren schwarzweissen Abbildungen auf 64 Bildtafeln. Gr. 8°. Okart. mit OUmschlag.
(Katnr: 21254)


Kanten etwas bestoßen, Schutzumschlag ebenfalls an den Rändern bestoßen und mit kleineren Fehlstellen.

€ 35


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hedin, Sven:

Von Pol zu Pol. Neue Folge. Vom Nordpol zum Äquator. 71. neu bearb. Aufl.
Leipzig, Brockhaus, 1942. 311 SS. Mit einigen, teils farbigen Bildbeigaben. Ill.Ohln. mit OUmschlag.
(Katnr: 18616)


€ 15


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Kreuzer, Franz:

Rot-Weiß-Rot in der Arktis. Franz Kreuzer im Gespräch mit Norbert Untersteiner.
Wien, Deuticke, 1985. 136 SS Mit einigen Abbildungen im Text. Okart.
(Katnr: 7788)


Die historische Dimension des Gesprächs wird durch die faksimilierte Wiedergabe einiger Kapitel des historischen Werkes ergänzt, in dem Julius Payer im Jahre 1876 über die österreichische Arktis-Expedition berichtete.

€ 11


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Nansen, Fridtjof:

Unter Robben und Eisbären. Meine ersten Erlebnisse im Eismeer. Deutsch von J. Sandmeier.
Leipzig, Brockhaus, 1926. X, 369 SS., 1 Bl. Mit 1 Jugendbildnis in Kupferdruck, 83 Abbildungen und 7 Karten nach Zeichnungen des Verfassers. Gr. 8°. Ill.Ogln.
(Katnr: 14373)


Einband berieben und verstaubt, teilweise leicht fleckig, einige Seiten mit Bleistiftunterstreichungen.

€ 38


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Scott. - Gran, Tryggve:

Wo das Südlicht flammt. Scotts letzte Südpol-Expedition und was ich dabei erlebte. Aus dem Norwegischen von Adrian Mohr. Einzig berechtigte deutsche Ausgabe.
Berlin, Uhlmann, 1928. 240 SS. Mit zahlreichen, z.T. farbigen Abbildungen auf Tafeln und im Text sowie einer Übersichtskarte. Ogln.
(Katnr: 14375)


Kanten minimal bestoßen, Einband leicht verstaubt.

€ 32


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Nansen, Fridtjof:

In Nacht und Eis. Die Norwegische Polarexpedition 1893 - 1896. Mit einem Beitrag von Kapitän Sverdrup. 4. Auflage (band in 1. Ausgabe). 2 Bände und Supplementband.
Leipzig, Brockhaus, 1898. X, 527; VIII, 539; VIII, 519 SS. Mit zusammen 297 Abbildungen, 12 Chromotafeln und 4 Karten. Gr. 8°. Ill. Opbde.
(Katnr: 26767)


Henze III, 575ff. - Vollständiges Exemplar mit dem häufig fehlenden Supplementband. Dieser mit eigenem Titel: Wir Framleute. Von Bernhard Nordahl. Nansen und ich auf 86°14'. Von Hjalmar Johansen. Die legendäre Expedition mit dem "Fram" brachte reiche wissenschaftliche Ausbeute zurück, darunter die Auslotung der Tiefe des Polarmeeres und die genaue Vermessung von Franz-Josef-Land. - Band 1 und 2 papierbedingt leicht gebräunt, Einbände leicht gebleicht, Band 3 am oberen Kapital minimal bestoßen, ansonsten ordentliches Exemplar.

€ 150


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Savoyen, Ludwig Amadeus von:

Die Stella Polare im Eismeer. Erste italienische Nordpolexpedition 1899 - 1900. Mit Beiträgen von Kapitänleutnant Cagni und Oberstabsarzt Cavalli Molinelli.
Leipzig, Brockhaus, 1903. XICV, 566 SS. Mit 100 Abbildungen im Texte, 28 Separatbildern, 2 gefalt. Panoramen und 2 Faltkarten. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 29031)


Arctic-Bibl. 10425. - Dinse 253. - Erste deutsche Ausgabe. - Im erstenTeil des Werkes berichtet der Expeditionsleiter, Ludwig Amadeus von Savoyen (1873 - 1933), von den Erfahrungen mit dem arktischen Eis, über Ausrüstung, Lebensmittel, Hunde, die polare Tierwelt und Natur sowie über Wetterbedingungen. Der zweite Teil mit dem Bericht über die Schlittenexpedition zum Pol von U. Cagni und dem Bericht von C. Molinelli über die gesundheitlichen Bedingungen während der Expedition. - Eine Faltkarte lose, Einband minimal verstaubt, ansonsten gutes Exemplar.

€ 140


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Sverdrup, Otto:

Neues Land. Vier Jahre in arktischen Gebieten. 2 Bände.
Leipzig, Brockhaus, 1903. XI, 576; X, 542 SS. Mit 225 Abbildungen, darunter 69 Separatbilder und 9 Karten. Gr. 8°. Ill.Ogln.bde.
(Katnr: 33913)


Arctic Bibliography 17321. - Erste deutsche Ausgabe. - Bericht der zweiten norwegischen Polarexpedition 1898 - 1902, bei der ausgedehnte Schlittenreisen zu den noch unbekannten Westküsten der Ellesmere - Insel, der Grinelhalbinsel und des Grantlandes gemacht wurden. Sverdrup entdeckte und erforschte mit Isachsen und Schei die Axel - Heidelberg-, Ellef- Ringes- und König-Christian-Insel. - Kanten etwas bestoßen, Kapitale und Kanten leicht berieben, Rücken minimal fleckig, ansonsten ordentliches Exemplar.

€ 180


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Albrecht, H.:

Die Eroberung des Nordpols. Schilderung der Forschungsreisen vom sechszehnten bis zum neunzehnten Jahrhundert. Der Jugend erzählt.
Leipzig, Albrecht, o.J. (um 1880). VIII, 285 SS. Mit 2 chromolithogr. Tafeln und 8 Tafeln in Holzstich. Ill.Ogln.
(Katnr: 36088)


Vereinzelt minimal fingerfleckig, Kanten leicht berieben, hübsches Exemplar.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Lindeman, M., und O. Finsch:

Die Zweite Deutsche Nordpolarfahrt in den Jahren 1869 und 1870 unter Führung des Kapitän Koldewey. Im Auftrage des Vereins für die Deutsche Nordpolarfahrt in Bremen. Volksausgabe.
Leipzig, Brockhaus, 1875. XIII, 273 SS. Mit 54 Illustrationen in Holzschnitt im Text und auf Tafeln und 4 lithographierten Karten. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 36949)


Henze III, 52 ff. - Embacher S. 168. - Koldewey versuchte mit zwei Schiffen, der Germania und der Hansa, zur Ostküste Grönlands vorzudringen. Ergebnis der Expedition war u.a. die Entdeckung und Erforschung des Franz-Josef-Fjords. - Es wurde "ein Einblick in die großartige Alpen- und Gletscherwelt Grönlands gewonnen, wie er bis dahin kaum geahnt worden war" (Petermanns Mitteilungen 1869). - Etwas locker im Bund, vereinzelt minimal fingerfleckig, Kanten berieben, vord. Gelenk angeplatzt, Kapitale leicht bestoßen.

€ 150


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Payer, Julius:

Die österreichisch-ungarische Nordpol-Expedition in den Jahren 1872-1874, nebst einer Skizze der zweiten deutschen Nordpol-Expedition 1869-1870 und der Polar-Expedition von 1871.
Wien, Hölder, 1876. CVI SS., 1 Bl., 696 SS Mit 146 Illustrationen und 3 Karten. Gr.8°. Neuer Hldr.bd. mit Rt.
(Katnr: 38746)


Chavanne 3408. - Embacher 227. - Henze IV,60. - Erste Ausgabe. - Berühmte Reisebeschreibung über die Entdeckung des "Franz-Josephs-Landes" durch Julius Payer und Karl Weyprecht. Im Mai 1874 mußte die Expedition ihr Schiff aufgeben und kehrte mittels Schlitten und Booten zurück. - Stellenweise leicht stock- oder braunfleckig.

€ 120


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Tollner, Hanns, Rudolf Kanitscheider und Fritz Kopf (Hrsg.):

Vierzehn Monate in der Arktis. Die österreichische Polarjahrexpedition 1932/33 nach Jan Mayen, veranstaltet von der Akademie der Wissenschaften in Wien.
Innsbruck, Tyrolia, 1934. 126 SS., 1 Bl. Mit einigen Textskizzen und zahlreichen Abbildungen auf Tafeln. Okart.
(Katnr: 40435)


Erste Ausgabe. - Im vorliegenden Band berichten die Mitglieder der Expedition über die Lebensumstände, die Unternehmungen und das Stationsleben währen des gesamten Aufenthaltes. - Schnitt minimal stockfleckig, hintere Umschlagseite etwas fleckig.

€ 20


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Payer, Julius:

Die österreichisch-ungarische Nordpol-Expedition in den Jahren 1872-1874, nebst einer Skizze der zweiten deutschen Nordpol-Expedition 1869-1870 und der Polar-Expedition von 1871.
Wien, Hölder, 1876. CVI SS., 1 Bl., 696 SS Mit 146 Illustrationen und 3 Karten. Gr.8°. Blindgepr. Ln.bd.d.Zt. mit Rt. und leichter Rückenvergoldung.
(Katnr: 40992)


Chavanne 3408; Embacher 227; Henze IV,60. - Erste Ausgabe. - Berühmte Reisebeschreibung über die Entdeckung des "Franz-Josephs-Landes" durch Julius Payer und Karl Weyprecht. Im Mai 1874 mußte die Expedition ihr Schiff aufgeben und kehrte mittels Schlitten und Booten zurück. - Exlibris a.d. Vorsatz: Rita Girardi. - Felckenfreies Exemplar.

€ 140


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Wegener. - Wegener, Else (Hrsg.):

Alfred Wegeners letzte Grönlandfahrt. Die Erlebnisse der deutschen Grönlandexpedition 1930/31 geschildert von seinen Reisegefährten und nach Tagebüchern des Forschers. Unter Mitwirkung von Fritz Loewe herausgegeben von Else Wegener Mit einem Vorwort von Kurt Wegener. 9. Aufl.
Leipzig, Brockhaus, 1940. 303 SS. Mit 5 Rundbildern, 122 Abbildungen in Kunst- und Kupfertiefdruck, 11 Karten, Grundrissen und Übersichten. Ogln.
(Katnr: 40988)


Rücken minimal nachgedunkelt, ansonsten ordentliches Exemplar!

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Ross, James Clark:

Entdeckungsreise nach dem Süd-Polar-Meere in den Jahren 1839 - 1843. Deutsch von Julius Seybt.
Leipzig, Lorck, 1847. VI SS., 1 Bl., 432 SS. Mit lithogr. Front und 1 mehrf. gefalt. und lithogr. Karte. Blindgepr. Ln.bd.d.Zt. mit Rt. und Rückenvergoldung.
(Katnr: 42340)


Embacher 253. - Engelmann 242. - vgl. Nat. Maritime Museum 1084. - Sabin 73367. - Erste deutsche Ausgabe, noch im Jahr der englischen Erstausdgabe erschienen. "This famos expedition circumnavigated the Antarctic continent, discovered the Ross Sea, Victoria Land, Erebus and Terror Gulf (named after the ships of the expedition), and attempted to penetrate the Wedell Sea" (NMM). - Mit "für Botanik, Zoologie, Geologie, Witterungskunde und den Erdmagnetismus wertvollen Resultaten. (Embacher). - Namenszug a.d. Vorsatzblatt, durchgehend braun- und stockfleckig, die Faltkkarte mit ca. 10 cm langen Einriss, an den Faltstellen unterlegt, Kapitale an den Gelenken mit kleinen Einrissen, Ecken etwas bestoßen. - Sehr selten!

€ 680


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Amundsen, Roald:

Die Jagd nach dem Nordpol. Mit dem Flugzeug zum 88. Breitengrad. Autorisierte Übersetzung von Ludwig Wachtel.
Berlin, Ullstein, o.J. (1925). 305 SS., 3 Bll. Mit vielen Original-Aufnahmen der Expeditionsteilnehmer. Ogln.
(Katnr: 42681)


Exlibris a.d. Vorsatz, Einabnd minimal fleckig.

€ 35


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Chavanne, Josef:

Jan Mayen und die österreichisch arktische Beobachtungsstation. Geschichte und vorläufige Ergebnisse derselben. Nach den Aufzeichnungen und Berichten des Leiters Linienschiffslieutenant C. von Wohlgemuth. Bearbeitet von Josef Chavanne.
Wien, Hartleben, 1884. 66 SS., 1 Bl. Mit 6 Textillustrationen und 1 Karte. Hln.bd.d.Zt. mit Rt.
(Katnr: 43022)


ÖBL I, 142. - Erste Ausgabe. - Joseph Chavanne (* 7. August 1846 in Graz; - 7. Dezember 1902 in Buenos Aires) war ein österreichischer Geograph, Meteorologe und Weltreisender. Seltener Bericht über die Beobachtungen und Forschungen auf der Insel Jan Mayen in den Jahren 1871 - 1872. - Bibliotheks-Exlibris a.d. vord. Vorsatz, Stempel a.d. Titelblatt und Seite I, Rücken etwas gebleicht, ansonsten gutes Exemplar.

€ 280


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Nansen. - Brögger, W.C., und N. Rolfsen:

Fridtjof Nansen 1861 - 1896. Deutsch von Eugen von Enzberg. 2. Aufl.
Berlin, Fussinger, 1896. 478 SS., 1 Bl. Mit zahlreichen Originalzeichnungen von Chr. Krohg, Otto Sinding, E. Werenskiold und photographischen Aufnahmen in Grönland von Erich von Drygalski und 1 Faltkarte. Gr. 8°. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 45264)


Die Karte mit winzigem Randeinriss, Ecken leicht bestoßen.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Enzberg, Eugen von:

Nansens Erfolge. Allgemeinfaßlich dargestellt. 8. neu bearb. u. verm. Aufl.
Berlin, Fußinger, 1899. 2 Bll., 249 SS., 1 Bl. Mit mehreren Bildbeigaben. Ill.Ogln.bd.
(Katnr: 46473)


Kanten leicht berieben, papierbedingt etwas gebräunt, ansonsten sauberes Exemplar.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.