Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Portugal

Dom Duarte. - Veer, Gustav de:

Dank vom Haus Oestreich oder Der Infant Dom Duarte. Episode aus dem 30jährigen Kriege. Nach Quellen dargestellt.
Cassel, Luckhardt, 1869. 4 Bll., 67 SS., 2 Bll. Mit 1 lithogr. Titelbild. Hln.bd.d.Zt.
(Katnr: 18352)


Stempel a.d. Vor- und Titelblatt, Einband berieben und bestoßen, leichte Gebrauchsspuren.

€ 28


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Vertot, Rene Aubert de:

Histoire des Revolutions de Portugal. Edition stereotype, d´apres le procedere de F. Didot.
Paris, Didot, 1806. 1 Bl., XVI, 131 SS. Kl. 8°. Pbd.d.Zt. mit Rsch.
(Katnr: 39485)


Geschichte der Revolte des Herzogs von Graganza im Jahre 1640 gegen die spanischen Herrscher.Gründung des portugiesischen Königsgeschlechts der Braganza. - Durchgehend stockfleckig, Ecken bestoßen.

€ 35


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Costa, Francisco da:

Cancioneiro chamado de D. Maria Hernriques. Introducao e notas de Domingos Mauricio Gomes dos Santos S.I.
Lissabon, 1956. CLX, 673 SS., 1 Bl. Mit einigen, z.T. gefalt. Bildbeigaben und 2 farbigen Wappentafeln. Gr. 8°. Neuer Hldr.bd.
(Katnr: 43900)


€ 48


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Camoens, Luis de:

Die Lusiade des Camoens. Aus dem Portugiesischen in deutsche Ottavereime übersetzt.
Wien, Anton Pichler, 1816. XXVIII, 299 SS. Mit gest. Porträt. Hln.bd.d.Zt.
(Katnr: 47495)


Luís Vaz de Camões (1524 oder 1525 vermutlich in Coimbra oder Lissabon; - 10. Juni 1579 oder 1580 in Lissabon) gilt als einer der bedeutendsten Dichter Portugals und der portugiesischen Sprache. Sein Epos "Die Lusiaden" ist ein maßgebendes Werk der Renaissance. Außerdem gehört Camões zu den herausragenden Lyrikern Europas. - Mehrfach gestempelt, leicht stockfleckig, vereinzelte Anmerkungen mit Blaustift, Ecken bestoßen, Kanten berieben, kleines Bibliotheksschildchen a.d. vord. Einbanddeckel, Gebrauchsspuren.

€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.