Katalog-Onlinesuche:

 

Antiquariat Andreas Moser e.U.

• Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT • Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 
 

Online Katalog!

Werte Kunden und Geschäftspartner,
Wir haben vom 8.7. – 29.7.2017 geschlossen.

Online Bestellungen werden anschließend umgehend bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen, Andreas Moser
ACHTUNG: die meisten Bücher befinden sich nicht bei uns im Haus. Falls Sie einen Titel besichtigen wollen, bitte rufen Sie uns vorher an (01-535 53 17), oder schicken uns ein E-Mail. Danke.

Nationalsozialismus

Siegel, Erich:

Die Deutsche Frau im Rasseerwachen. Ihre Stellung im Recht und ihre Aufgaben im Staat. 11. - 15. Tsd.
Berlin, Ludendorff, 1935. 40 SS. Obrosch.
(Katnr: 28296)


€ 12


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Spring, Claudia Andrea:

Zwischen Krieg und Euthanasie. Zwangssterilisation in Wien 1940 - 1945.
Wien, Böhlau, 2009. 336 SS., 2 Bll. Okart.
(Katnr: 28275)


Mindestens 400000 Frauen und Männer wurden in der NS-Zeit zwangssterilisiert, etwa 6000 davon in der sogenannten "Ostmark", 1200 allein in Wien. Diese Zwangseingriffe beruhten auf dem nationalsozialistischen "Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses", dessen Umsetzung in Wien hier detailliert beschrieben wird.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Steininger, Rolf (Hrsg.):

Der Umgang mit dem Holocaust. Europa - USA - Israel. Unter Mitarbeit von Ingrid Böhler.
Wien, Böhlau, 1994. 498 SS., 1 Bl. Mit 9 Abbildungen auf Tafeln. Gr. 8°. Okart.
(Katnr: 28845)


Umschlag etwas verstaubt.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Bracher, Karl Dietrich:

Die deutsche Diktatur. Entstehung, Struktur, Folgen des Nationalsozialismus.
Köln, Kiepenheuer & Witsch, 1969. 6 Bll., 580 SS. Okart.
(Katnr: 32732)


3 Blätter etwas gebleicht.

€ 15


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Diehl-Thiele, Peter:

Partei und Staat im Dritten Reich. Untersuchungen zum Verhältnis von NSDAP und allgemeiner innerer Staatsverwaltung 1933-1945.
München, Beck, 1969. XIV, 269 SS., 1 Bl. Ogln. mit OUmschlag.
(Katnr: 32815)


€ 25


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.
Documents on German Foreign Policy 1918 - 1945. Series C: The Third Reich - First Phase. Vol. I.: January - October 1933. - Vol II.: October 1933 - June 1934. - Vol III.: June 1934 - March 1935. 3 Bände.
Washington, Government Printing Office, 1957/1959. LXIV, 962 SS.; LXXI, 929 SS.; LXXII, 1157 SS. Ogln.bde.
(Katnr: 33269)


Stempel a.d. Titelblatt, Band 1 etwas locker im Bund, Ecken leicht bestoßen.

€ 60


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Rauschning, Hermann:

Die Revolution des Nihilismus. Kulisse und Wirklichkeit im Dritten Reich. 13. - 15. Tsd.
Zürich, Europa, 1938. 498 SS. Ogln.
(Katnr: 37533)


Hermann Adolf Reinhold Rauschning (* 7. August 1887 in Thorn; - 8. Februar 1982 Portland, Oregon, USA) war ein deutscher Politiker. Seit 1932 war er Mitglied der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP), lehnte aber deren Methoden bald ab, trat 1934 aus der Partei aus und wurde zum Kritiker des NS-Regimes und Faschismustheoretiker. 1933/1934 war Rauschning Senatspräsident (Regierungschef) der Freien Stadt Danzig. 1935 musste er Danzig verlassen und lebte seit 1939/41 in den USA. Aufsehen erregte sein Buch Gespräche mit Hitler, die sich später großteils als Erfindung herausstellten: Rauschning hatte kaum jemals mit Hitler gesprochen.

€ 35


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hoss, Christiane, und Martin Schönfeld:

Gedenktafeln in Berlin. Orte der Erinnerung an Verfolgte des Nationalsozialismus 1991 - 2001.
Berlin, Verein Aktives Museum Faschismus und Widerstand, 2002. 280 SS. Mit mehreren Textabbildungen. Okart.
(Katnr: 37648)


€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Weiß, Hermann (Hrsg.):

Biographisches Lexikon zum Dritten Reich. 2. Aufl.
Frankfurt, S.Fischer, 1998. 502 SS., 5 Bll. Ogln. mit OUmschlag.
(Katnr: 38052)


Schutzumschlag mit minimalen Gebrauchsspuren.

€ 15


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Guerin, Daniel:

Fascisme et Grand Capital. Italie - Allemagne. 7. Aufl.
Paris, Gallimard, 1945. 328 SS., 1 Bl. Obrosch.
(Katnr: 39141)


Umschlag bestoßen und verstaubt, unaufgeschnittenes Exemplar.

€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Hogan, David J. (Hrsg.):

Die Holocaust Chronik. Mit umfangreichem Register.
Augsburg, Weltbild Verlag, 2002. 765 SS., 1 Bl. Mit uzähligen Textabbildungen, davon viele in Farbe. 4°. Opbd. mit OUmschlag.
(Katnr: 39399)


Umfangreiches Nachschlagewerk. - Sammlerstempöel a.d. Titelblatt und der letzten Seite.

€ 24


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Strasser, Otto:

Die deutsche Bartholomäusnacht. 5. Aufl.
Zürich, Reso-Verlag, 1935. 241 SS., 1 Bl. Mit 1 Bildnis. Kart. mit OUmschlag.
(Katnr: 40280)


Gregor Strasser klagt an! Sein Bruder enthüllt die Hintergründe des blutigen 30.Juni 1934. - Gregor Strasser, andere Schreibweise auch Straßer (* 31. Mai 1892 in Geisenfeld; - 30. Juni 1934 in Berlin), war ein deutscher Politiker der NSDAP. Als nationalistisch gesinnter Kriegsveteran und Paramilitär trat er 1921 in die Partei ein, beteiligte sich aktiv am missglückten Hitlerputsch und stieg bei der Neugründung der Partei 1925 zu einem führenden Politiker der Bewegung auf. Trotz sich früh abzeichnender ideologischer und realpolitischer Differenzen mit Adolf Hitler wurde er von diesem erst zum Reichspropagandaleiter und 1928 zum Reichsorganisationsleiter ernannt. In dieser Position, die der Tätigkeit eines Generalsekretärs gleichkam, erlangte er eine für Hitler bedrohliche Machtposition, die 1932 in der Strasser-Krise mündete. Trotz Strassers freiwilligem Rückzug und der Versicherung, sich politisch nicht mehr betätigen zu wollen, fiel er 1934 im Rahmen des "Röhm-Putsches" der Ausschaltung vermeintlicher oder tatsächlicher Gegenspieler Hitlers zum Opfer. - Schutzumschlag rundum bestoßen und fleckig.

€ 48


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Braunbuch.

Braunbuch über Reichtagsbrand und Hitler - Terror. Mit einem Vorwort von Lord Marley. 3. Aufl.
Basel, Universum-Bücherei, 1933. 382 SS., 1 Bl. Mit zahlreichen Abbildungen im Text und auf Tafeln. Ogln.
(Katnr: 41863)


Seltene u. frühe Exilpublikation, die erste, umfassende Dokumentation über die frühen NS-Greuel nach der Machtübernahme. Zusammenstellung durch Willi Münzenberg u.a. - Namensstempel a.d. Vorsätzen.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Fischer, Toben, und Matthias N. Lorenz (Hrsg.):

Lexikon der "Vergangenheitsbewältigung" in Deutschland. Debatten- und Diskursgeschichte des Nationalsozialismus nach 1945.
Bielefeld, transkipt, 2007. 395 SS., 1 Bl. Okart.
(Katnr: 42496)


€ 18


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.

Davy, U., H. Fuchs, H. Hofmeister u. a.:

Nationalsozialismus und Recht. Rechtssetzung und Rechtswissenschaft in Österreich unter der Herrschaft des Nationalsozialismus.
Wien, Orac, 1990. X, 446 SS. Okst.
(Katnr: 43265)


Sammlerstempel a.d. Vorsatzblatt.

€ 44


Bestellen    Zurück zum Index    Seite drucken

Zusätzlich zum Kaufpreis verrechnen wir die Portospesen nach den Tarifen der Österr. Post AG.



 

Startseite | Seitenanfang

Antiquariat Andreas Moser e.U. • Helferstorferstrasse 3, 1010 Wien, AT
Tel.: +43 (0)1 535 53 17 • office@antiquariat-moser.at
 

Antiquariat Wien

Andreas Moser

Aus unserem Online-Katalog:

Katalog Index Seite drucken
Alle Artikel finden Sie auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) Das ZVAB ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel.